Allgemein · Äpfel mit Birnen - Der hinkende Vergleich

/Äpfel mit Birnen/: „Die Stadt der träumenden Bücher“ Roman vs. Comic, Teil 1

Dies ist ein unfairer Vergleich. Jeder weiß, dass das Original immer besser ist als das Cover. Und dann geht es hier auch noch um einen meiner Lieblingsromane. Also: Finger weg von der Comicadaption? Ey nee, auf keinen Fall!

Weiterlesen „/Äpfel mit Birnen/: „Die Stadt der träumenden Bücher“ Roman vs. Comic, Teil 1″

Allgemein · Äpfel mit Birnen - Der hinkende Vergleich

/Äpfel mit Birnen/: „The Coldest City“ (Comic) vs. „Atomic Blonde“ (Film)

Nie zuvor hatte ich von einem Comic namens „The Coldest City“ gehört, als ich vor einigen Monaten im Kino saß und sich plötzlich eine platinblonde Charlize Theron knallhart zu „Blue Monday“ von New Order durchs Berlin der 1980er kämpfte. Ich wusste, ich würde diesen Film lieben. Jetzt, da ich Comic und Film kenne, stellt sich nur die Frage: Liebe ich den Comic auch? Weiterlesen „/Äpfel mit Birnen/: „The Coldest City“ (Comic) vs. „Atomic Blonde“ (Film)“

Äpfel mit Birnen - Der hinkende Vergleich

/Äpfel mit Birnen/: „Valerian“ Comic vs. Film

1967 erschien die erste Geschichte um den Agenten des Zeit-Raum-Services Valerian und seine Partnerin im französischen Comicmagazin Pilote. Ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis „Valerian“ endlich eine eigene Verfilmung erhalten hat. Wird diese nun der Comicvorlage gerecht?  Das versucht der hinkende Vergleich zu klären. Weiterlesen „/Äpfel mit Birnen/: „Valerian“ Comic vs. Film“

Allgemein · Äpfel mit Birnen - Der hinkende Vergleich

/Äpfel mit Birnen/: Blaue Liebe

Blau – die angebliche Lieblingsfarbe der meisten Deutschen steht im englischen Sprachraum für Melancholie und in der Kunst spätestens seit Novalis‘ blauer Blume für romantische Sehnsucht. Kein Wunder also, dass sich weltweit Künstler dieser symbolträchtigen Farbe bedienen. Kiriko Nananan und Julie Maroh jedenfalls haben es beide getan und damit sogar noch ein ähnliches Grundkonzept verknüpft. Weiterlesen „/Äpfel mit Birnen/: Blaue Liebe“