Allgemein · Nähkästchen (Interviews und Veranstaltungen)

/Nähkästchen/: „Der arabische Comic – künstlerisch hochwertig und hochpolitisch“ – Ein Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Dass auch im Nahen Osten Comics entstehen, dürfte spätestens seit Marjane Satrapis „Persepolis“ so ziemlich jedem Interessierten bekannt sein. Doch mit welchen Problemen haben arabische Künstler und Verlage heutzutage eigentlich zu kämpfen? Und was ist das Besondere an ihren Comics? Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 ging eine Podiumsdiskussion diesen Fragen auf den Grund. Weiterlesen „/Nähkästchen/: „Der arabische Comic – künstlerisch hochwertig und hochpolitisch“ – Ein Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2017“

Allgemein · Ans Eingemachte (Rezensionen)

/Ans Eingemachte/: „Freedom Hospital“ von Hamid Sulaiman

Der Bürgerkrieg in Syrien und seine Auswirkungen auf Europa sind seit Jahren das dominierende Thema in Politik und Medien. Doch was weiß man eigentlich über die Menschen in Syrien, während man hier über Flüchtlinge debattiert? Wenn man Hamid Sulaimans Graphic Novel „Freedom Hospital“ gelesen hat, auf jeden Fall ein bisschen mehr. Weiterlesen „/Ans Eingemachte/: „Freedom Hospital“ von Hamid Sulaiman“